Die Rechtschreibung immer griffbereit

RechtschreibdudenEine große Herausforderung ist für viele der korrekte Gebrauch von Wörtern und Satzzeichen. Die korrekte Beherrschung der deutschen Sprache ist allerdings in vielen Berufen unerlässlich.

Die Rechtschreibreform, die im Jahr 1996 in Kraft trat, brachte nicht unbedingt Erleichterung. Schon gar nicht durch die Reformen der Reform in den Jahren 2004 und 2006. Die Verunsicherung ist eher noch gestiegen, denn mittlerweile sind in einigen Fällen unterschiedliche Schreibweisen erlaubt, wie beispielsweise beim Wort Delfin/Delphin.

Eine Umfrage des Allensbach-Instituts hat zudem ergeben, dass von 1.820 befragten Personen 64 Prozent nicht auf die richtige Schreibe achten. Ganze 42 Prozent sind sogar der Meinung, dass sich die sprachliche Ausdrucksfähigkeit verschlechtert habe. Hier spielen mit Sicherheit das Internet mit seinen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook oder Xing eine große Rolle – die sprachliche Nachlässigkeit wird so wohl noch weiter verstärkt.

Seit 1880 immer an unserer Seite

Seit über 130 Jahren ist ein Nachschlagewerk vorhanden, um jeden von uns das richtige Schreiben zu ermöglichen: der Rechtschreibduden.

Während er früher nur als Buch existierte, gibt es ihn heute auch als Rechtschreibprüfung für Textprogramme wie Microsoft Word, als App für das iPhone und auch als Onlineprüfung im Internet.

Eine erhebliche Erleichterung, denn so können nicht nur die aktuellen Rechtschreibregeln, sondern auch die Grammatik, der Schreibstil und die Zeichensetzung überprüft und korrigiert werden. Die Erklärung der Fehler ist dabei sowohl auf Deutsch, wie auch in vielen anderen Sprachen, wie Englisch oder Türkisch möglich. Für Zweifelsfälle gibt es die entsprechende Dudenempfehlung. Gerade in der heutigen Zeit sind das richtige Schreiben und der Ausdruck ein Zeichen von Bildung und Voraussetzung für einen beruflichen Erfolg.

Um für alle Lebenslagen gerüstet zu sein, gibt es das Kombipaket Duden für den Schreibtisch und den PC. Die bekannte gelbe Ausgabe des Rechtschreibdudens und die Software in der Kompaktversion können somit jede Frage zur deutschen Rechtschreibung beantworten.

Foto: djd/Bibliographisches Institut GmbH

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0