Bauzins jetzt und richtig nutzen

(Bild) Haus mit BaufinanzierungDie Zinsen sind weiterhin im Tiefflug, die Politik pumpt billiges Geld in den Markt. Beim Verbraucher kommt davon jedoch nichts an, außer vielseitige Mehrkosten. Eine Ausnahme davon bildet der Bauzins, denn so wie Anlagen an Wert verlieren, sind Investitionen wie eine Baufinanzierung zur Zeit günstig.

Die Baufinanzierung ist 2013 so günstig wie lange nicht. Bauzinsen haben sich sehr positiv entwickelt. Grund dafür ist das Krisenprogramm der Europäischen Zentralbank, die mit niedrigen Zinsen den wirtschaftlichen Exodus der Pleiteländer zu verhindern versucht. Dadurch werden Ausgaben leichter finanzierbar, ebenso die Baufinanzierung; während Vermögen sich ebenfalls reduziert. Die Inflationsrate von 1,8 Prozent ist mit Niedrigzinsen von bis zu 0,75 im Tief nicht auszugleichen. Geld auf der hohen Kante dezimiert sich somit zur Zeit. Experten sprechen von einem kalten Entzug. Ein Ausweg, der sich bietet ist die Investition in noch rentable Anlagen, aber da geht die große Suche los. Ein anderes Mittel ist, das angesparte Geld auszugeben bzw. zu investieren. Dies lohnt dann doppelt, weil vergebenes Geld nicht mehr flüchtig ist und weil die niedrigen Zinsen auch Kredite günstig machen. Baukredite und Immobilienkredite sind deshalb so historisch günstig wie zur Zeit. Und eine Erhöhung ist bis Ende 2013 unwahrscheinlich, da die EZB den Leitzins weiterhin gering halten will. Jetzt abzuwarten, dass die Bauzinsen weiter fallen, wäre jedoch auch falsch: Sie sind bereits zu niedrig. Wer also auf den idealen Moment wartet, sollte jetzt in Aktion kommen. Auch die Pfandbriefkurve, ein weiterer Indikator für die Baufinanzierung bzw. die Bauzinsen, ist 2013 günstig. Sie ist beinah 50 Prozent niedriger als 20 Jahre zuvor. Wann die Pfandbriefkurve wieder ansteigt, ist derzeit nicht absehbar.

Jetzt Baufinanzierung sichern

Die niedrigen Bauzinsen kann man sich jetzt langfristig sichern, indem man sich nicht für einen Kredit mit variablem Zinssatz entscheidet. Stattdessen lieber eine lange Laufzeit über beispielsweise 20 Jahre vereinbaren und somit aber festgeschriebene Bauzinsen garantiert bekommen. So schützt man sich heute davor, bei langfristig sicher wieder steigenden Bauzinsen tief in die Tasche greifen zu müssen. Idealer könnten die Bedingungen für eine günstige Baufinanzierung mit im Vergleich leichter Tilgung jedenfalls nicht sein.

Beispiel einer günstigen Baufinanzierung

Wer die Baufinanzierung online vergleichen lässt, spart sogar doppelt. Aus den ohnehin schon günstigen Konditionen lässt sich dadurch noch mehr rausholen. Ob für das sichere Vorhaben oder nur zur Information – ein Vergleich der Baufinanzierung ist kostenlos, unverbindlich und schnell möglich. Beispielsweise könnte man 190.000,- Euro auf fünf Jahre Laufzeit bei niedrigen 1,68 Prozent effektivem Jahreszins leihen. Somit wäre 2018 eine zusätzliche Rückzahlung von 15.464 Euro fällig. Zum Vergleich: Hätte man 190.000,- Euro angespart, würde das Guthaben aufgrund der derzeitigen Inflation von 1,87 Prozent rund 17.800 Euro an Wert verlieren. Es ist für Leihen Paradox, aber die Tilgung eines Kredit ist bei den niedrigen Bauzinsen am Ende billiger, als eine gleiche Summen anzusparen. Mit einer Baufinanzierung sichert man sich also den Wert seines Vermögens, während ruhendes Geld Verluste verursacht.

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: , , ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0