ING-DiBa senkt Zinsen für Baufinanzierung

(Bild) Ing-DiBaDie Direktbank ING-DiBa teilt mit, dass ab sofort neue Konditionen für die Baufinanzierung gelten. Ab 13. November werden für alle Angebote zur Baufinanzierung niedrigere Zinsen berechnet.

Die ING-DiBa mit Sitz in Frankfurt am Main ist in Deutschland vor allem mit dem Extra-Konto für das Tagesgeld auf Erfolgskurs. Derzeit bietet die DiBa 1 % auf das Extra-Konto. Die Direktbank bietet ihren Kunden aber auch eine Immobilienfinanzierung, Brokerage sowie Ratenkredite, Sparprodukte und ein Girokonto mit kostenloser Kontoführung an. Wer das Girokonto als Erstkonto bis 30.11.2013 als Erstkonto eröffnet, erhält von der Ing-DiBa sogar 75 Euro Gutschrift.

Günstige Baufinanzierung

Daneben ist die Baufinanzierung der ING-DiBa vielversprechend. Zum Mittwoch den 13. November 2013 senkt die Ing-DiBa im Zuge der Bauzinsentwicklung 2013/2014 wiederholt die Zinsen für den Baukredit. Der Nachlass um 0,10 Prozent p.a. gilt für alle Segmente, von der Direktfinanzierung bis zu Forward-Darlehen. Damit liegt der Sollzins der Baufinanzierung nun bei 2,1 %; der effektive Jahreszins bei 2,12 %. Die Darlehenssumme beläuft sich dabei auf mindestens 200.000,- Euro und reicht bis zu 60 % des Immobilienpreises bzw. der Baukosten. Fünf Jahre Zinsbindung, 100 % Auszahlung bei 1 % Tilgung werden versprochen. Das Angebot eignet sich für Kunden, die kurzfristig vom geringen Leitzins der Europäischen Zentralbank profitieren.

Schon im Frühjahr 2013 sorgte die Bank mit solchen Angeboten für Kundeninteresse, weil es bei der Ing-DiBa als eine der ersten Banken kurzfristig zu Senkungen um 0,20 sowie nochmals um 0,15 Prozent in der Baufinanzierung kam.

ING-DiBa auf Wachstumskurs

Die ING-DiBa erfreut sich aufgrund ihrer Angebote wie dem vergütetem Girokonto, dem ING-DiBa Tagesgeldkonto oder nun der Baufinanzierung Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit. Innerhalb von zehn Jahren stieg die Kundenzahl der DiBa von 1,8 auf 7,8 Millionen. Unter den größten Kreditinstituten Deutschlands belegt die Bank inzwischen Platz 15.

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: , , ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0