Archiv für die ‘Rechtsschutzversicherung’ Kategorie

6. November 2013

Fehlerquote: Einspruch gegen Bußgeldbescheid lohnt sich

(Bild) BußgeldbescheidDer Gang zum Briefkasten entpuppt sich im Nachhinein als unerfreulich, sollte es sich bei der Sendung um einen Bußgeldbescheid handeln. Er verspricht in der Regel nichts als Ärger: Bußgeld sowie mitunter  Punkte in Flensburg. Noch ärgerlicher wird es, wenn der Bußgeldbescheid unrechtmäßig ausgestellt wurde.

Besonders hohe Fehlerquote bei überhöhter Geschwindigkeit

[mehr]

Tags: , , ,

13. August 2013

Browsergames: Gerichtsurteile in Deutschland

(Bild) Gerichtsurteil BrowsergameBrowsergames boomen. Ohne Installation, ohne zusätzliche Geräte werden sie ganz einfach am Computer gespielt und stehen ihren Nutzern noch dazu kostenlos zur Verfügun.  Bestimmte virtuelle Güter für die Browsergames, zum Beispiel neue Fähigkeiten für eine Spielfigur oder eine bessere Ausrüstung, kosten allerdings mitunter Geld. Wie viel? – Genug für Rechtsstreitigkeiten.

[mehr]

Tags: , , ,

13. Juni 2013

Rechtsschutz 10: Irrtümer bei Ämtern und Behörden

Rechtsschutz ist hilfreichNur wer weiß, wie seine Rechte gestaltet sind, kann von ihnen auch Gebrauch machen und sie verteidigen. Die Deutschen jedenfalls, machen von ihren Rechten eher selten Gebrauch. Viel öfter könnten sie sich zu ihren Gunsten durchsetzen. Dazu ist eine gute Rechtsschutzversicherung ebenso hilfreich, wie einiges Wissen. Geld.de stellt im letzten

[mehr]

Tags: , , , , ,

7. Juni 2013

Rechtsschutz 9: Irrtümer im Familienrecht

Familienrecht und RechtsschutzWenn es in der Familie zu einem Rechtsstreit kommt, ist dies besonders heikel, denn beteiligte leben nicht selten dicht beieinander und Emotionen spielen eine große Rolle. Umso hilfreicher ist es, einen professionellen Rechtsschutz zu haben. Wie leicht man sich als Laie irren kann, zeigen folgende Mythen aus dem Familienrecht –

[mehr]

Tags: , , , , , , ,

4. Juni 2013

Rechtschutz 8: Irrtümer im Erbrecht

Rechtsschutz im ErbrechtEine Rechtsschutzversicherung hat viele Vorteile. Auch, dass es durch sie möglich wird, sich in ernsten Lebenslagen mit Trauer und Bewältigung zu beschäftigen, statt sich auch noch um Rechtsangelegenheiten streiten zu müssen. Aber nicht nur im Streitfall sondern auch für das eigene Testament berät Teil 8 der Geld.de-Serie „Rechtsirrtümer“ dieses Mal

[mehr]

Tags: , , , , ,

30. Mai 2013

Rechtsschutz 7: Irrtümer im Steuerrecht

Rechtsschutz SteuerrechtIn den letzten Wochen sollte es jeder erledigt haben oder nun kurz davor stehen: Die Steuererklärung einreichen. Da das Thema noch frisch ist, ist sogleich die passende Gelgenheit, sich über einige Mythen im Steuerrecht aufklären zu lassen, im 7. Teil der Geld.de Serie über Rechtsirrtümer.

Frist der Steuererklärung

Bei dem …

[mehr]

Tags: , , , , ,

27. Mai 2013

Rechtsschutz 6: Irrtümer im Mietrecht

Ratgeber MietrechtWenn es zwischen Mieter und Vermieter zu Unstimmigkeiten kommt, kann es entweder schnell teuer werden oder aber es fehlt das Geld, sein eigenes Recht durchzusetzen. Abhilfe schafft eine Rechtsschutzversicherung. Des Weiteren klärt der Geld.de Ratgeber „Rechtsschutz“ in der sechsten Ausgabe über Irrtümer im Mietrecht auf.

Mietpreis

Los geht es womöglich …

[mehr]

Tags: , , , , , , ,

24. Mai 2013

Rechtsschutz 5: Irrtümer im Reiserecht

Rechtsschutz im ReiserechtWie soll man von seinem Recht Gebrauch machen, wenn man es gar nicht kennt? Es kursieren einige Rechtsmythen, deren Aufklärung vor bösen Folgen beschützen kann. Der fünfte Teil des Geld.de-Ratgebers Rechtsschutz nimmt das Thema Reiserecht unter die Lupe. Nicht nur für den Urlaub interessant!

Taxifahrten

Ab und zu nutzt man …

[mehr]

Tags: , , , ,

22. Mai 2013

Rechtsschutz 4: Weitere Irrtümer im Verkehrsrecht

Ratgeber VerkehrsrechtWer nicht weiß, wann er im Recht oder Unrecht ist, kann sich einerseits schwerer gegen fremde Beschuldigungen wehren und andererseits tritt er nicht für seinen eigenen Vorteil ein. Experten behaupten, so ginge es vielen Deutschen. Sie nutzen gesetzliche Regelungen selten und akzeptieren lieber einen Nachteil. Der vierte Teil der Rechtsschutz-Serie

[mehr]

Tags: , , ,

15. Mai 2013

Rechtsschutz 3: Irrtümer im Verkehrsrecht

Rechtsschutz im StraßenverkehrViele Menschen unterschätzen die Nützlichkeit einer Rechtsschutzversicherung, um in geeigneten Fällen vor den Richter zu ziehen. Doch oft ist es gar schlimmer: Der Betroffene weiß gar nicht, dass er sogar eindeutig im Recht wäre. Recht oder Unrecht – darüber klärt die Serie „Rechtsirrtümer“ auf. Teil 3 beschäftigt sich mit dem

[mehr]

Tags: , , ,

1. Mai 2013

Rechtsschutz 2: Irrtümer im Kaufrecht

Rechtsschutz im KaufrechtViele Deutsche unterschätzen den Rechtsschutz, treten selbst in geeigneten Fällen nicht vor Gericht, obwohl sie im Recht sind. Aber selbst wenn im Unrecht befindlich, sind sich viele dessen nicht bewusst. In Teil 02 der Serie „Rechtsirrtümer“ wird darum über das Kaufrecht aufgeklärt.

Das könnte Sie noch interessieren:

[mehr]

Tags: ,

25. April 2013

Rechtsschutz: Irrtümer im Arbeitsrecht

Rechtsschutz im ArbeitsrechtRechtsschutz ist wenigen Deutschen wichtig genug. Nur wenige Normalbürger treten zur Verteidigung ihres Rechts vor Gericht, obwohl mit einem guten Rechtsschutz viel gewonnen werden kann. Ebenfalls sind sich viele nicht bewusst, welchen Risiken sie sich mit vermeintlichen Rechtsirrtümern aussetzen. Zumeist fehlt in beiden Fällen einfach das Wissen, die eigene

[mehr]

Tags: , ,

25. April 2013

Gerichtsurteil: Religionsunterricht ist förderlich

Rechtsschutzversicherungen sind sinnvollEine Rechtsschutzversicherung kann schneller von Nutzen sein, als einem lieb ist. Ein Beispiel dafür liefert ein nun abgeschlossener Rechtsstreit um die Frage, ob die Teilnahme am Religionsunterreicht dem Kindeswohl entspricht oder nicht. Das Kölner Oberlandesgericht hat in der vergangen Woche positiv entschieden. Im besagten Fall eskalierte ein Streit zwischen konfessionslosen

[mehr]

Tags: , , ,

14. Dezember 2011

Rechtsschutzversicherung: Viele bieten besseren Schutz

Paragraphzeichen im RettungsringMehr Versicherer bieten einen guten Rechtsschutz. Auch hat sich der Service verbessert.

Nach einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest haben 25 von 54 Rechtsschutz-Angeboten das Prädikat „gut“ erhalten.

Schutz auf vielen Rechtsgebieten

Bei der Analyse haben die Experten der Stiftung Warentest Rechtsschutzpaket mit Privat-, Berufs-, Verkehrsrechtsschutz sowie Mietrechtschutz unter …

[mehr]

Tags: , , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0