Archiv für Juli, 2012 | Monatsarchiv

30. Juli 2012

Verbraucherschutzministerium warnt vor hohen Dispozinsen

hohe Dispozinsen für KontoüberziehungEine Studie des Verbraucherschutzministeriums bestätigt einen Verdacht, den viele Bankkunden schon seit Längerem hegen: Bei überzogenen Konten verlangen Geldinstitute viel zu hohe Zinsen für Dispokredite. Durchschnittlich 12,4 Prozent Zinsen werden für das Überziehen des Kontos fällig.

Die Erträge aus dem Geschäft mit Dispozinsen liegen laut den Autoren der Studie höher …

[mehr]

Tags: , , ,

27. Juli 2012

Versicherungen für jede Lebenslage

Bild Versicherungssuche im InternetDas Absichern finanzieller Risiken und Schäden aller Art durch eine Versicherung ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Für alle Lebenslagen gibt es Möglichkeiten, den Schutz einer Versicherung in Anspruch zu nehmen.

Sei es ein Autounfall, Krankheit oder bei Rechtsstreitigkeiten, Versicherungen geben einem die Möglichkeit, Risiken zu minimieren beziehungsweise potentielle Schäden …

[mehr]

Tags: ,

27. Juli 2012

BGH kippt Klauseln in Versicherungsverträgen

BGH-Urteil zu ungültigen Klauseln in VersicherungsverträgenNach einem langjährigen Verfahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) in dieser Woche einige übliche Vertragsklauseln zu Beitragsrückstellung, Kündigung und Stornoabzug von Lebens- und Rentenversicherungen für ungültig erklärt. Betroffene Versicherungskunden können nun auf Rückerstattungen hoffen.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hatte gegen einige vom Versicherer Deutscher Ring festgeschriebene Vertragsklauseln geklagt und vom BGH am …

[mehr]

Tags: , , ,

25. Juli 2012

Vorfälligkeitsentschädigung: Kritik wird lauter

Die Vorfälligkeitsentschädigung kann teuer werdenAufgrund des derzeitigen Zinstiefs überlegen immer mehr Kreditnehmer, ob sich die vorzeitige Umschuldung des Immobilienkredites lohnt. Für ein solches Vorgehen werden jedoch hohe Gebühren seitens der Banken fällig, die nun immer stärker in der Kritik stehen.

Verbraucherunfreundliche Gebühren

Möchte ein Kreditnehmer seinen Immobilienkredit vorzeitig ablösen, weil er das Objekt beispielsweise …

[mehr]

Tags: , , ,

23. Juli 2012

Die häufigsten Irrtümer zur Berufsunfähigkeitsversicherung

seelische Ursachen für BerufsunfähigkeitDie Berufsunfähigkeitsversicherung zählt zu den Policen, die vergleichsweise unbeliebt sind. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sie ist teuer, die Aufnahmebedingungen sind schwierig und ob sie im Ernstfall zahlt, ist nicht immer klar. Dennoch ist sie eine der wichtigsten Versicherungen für Berufstätige.

Viele Menschen denken, dass sie ihren Beruf bis zur …

[mehr]

Tags: , , ,

20. Juli 2012

SCHUFA lockert Lösch-Regelungen

SCHUFA lockert Regelungen für Löschung von NegativeinträgenDie SCHUFA, Deutschlands größte Auskunftei, lockerte zum 01. Juli 2012 ihre Bedingungen zum vorzeitigen Löschen von Negativeinträgen. Damit wolle sie ein verbraucherfreundliches Signal setzen und den Konsumenten eine nachhaltige Chance bieten, ihre Akte sauber zu halten.

Das ändert sich

Die zum 01. Juli 2012 geänderten Regelungen besagen, dass ein Negativeintrag …

[mehr]

Tags: , ,

18. Juli 2012

Schlechte Noten für Bausparkassen

Beratung zu Bausparverträgen teilweise mangelhaftDie Nachfrage nach Immobilien steigt, je länger die Finanzkrise anhält. Dies ist auch eine Chance für Bausparkassen. Umso erstaunlicher ist das Ergebnis eines aktuellen Tests: Nahezu jede vierte Bausparkasse berät ihre Kunden mangelhaft. Teilweise hat dies ernsthafte finanzielle Konsequenzen für die Kunden.

Keine Berücksichtigung von Kundenwünschen

Für die Zeitschrift Finanztest …

[mehr]

Tags: , , ,

16. Juli 2012

Finanztransaktionssteuer soll Altersvorsorge und Kleinanleger verschonen

Folgen der Finanztransaktionssteuer auf die AltersvorsorgeDie geplante Finanztransaktionssteuer spaltet die Nation: Während die Befürworter die Vorteile für die Marktstabilität betonen, befürchten Gegner neben einem Wettbewerbsnachteil unter anderem hohe zusätzliche Kosten für die Altersvorsorge. Eine Studie kommt nun jedoch zum Ergebnis, dass einige Altersvorsorgeprodukte von der Steuer kaum betroffen sind.

DIW-Studie sieht geringes Risiko

Laut der …

[mehr]

Tags: , ,

13. Juli 2012

Freitag der 13.: Kein Unglückstag für Autofahrer

Freitag der 13. für AutofahrerHeute ist es wieder so weit: Es ist Freitag der 13. Entgegen aller Vorurteile ist dies jedoch kein Unglückstag für Autofahrer, wie Studien und Statistiken von verschiedenen Versicherern und Vereinen belegen.

So gibt beispielsweise die Gothaer Versicherung Entwarnung: Am Freitag, den 13. Mai 2011, verzeichnete die Gothaer nur 960 Schadensfälle. …

[mehr]

Tags: , ,

11. Juli 2012

EZB-Leitzinssenkung: Folgen für Sparer

Folgen der EZB-Leitzinssenkung für AnlegerIn der vergangenen Woche hat die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins auf einen historischen Tiefstand gesenkt. Für die Banken wird das Geld in Europa dadurch immer billiger. Für Kleinanleger allerdings können negative Folgen drohen.

Seit heute können sich Geldinstitute bei der Notenbank Geld zu einem historisch niedrigen Zinssatz von nur …

[mehr]

Tags: , , ,

9. Juli 2012

Ferienzeit: das Zuhause einbruchssicher machen

während der Ferien steigen die EinbruchszahlenDer Sommer ist nicht nur die Urlaubszeit schlechthin, sondern leider auch Einbruchszeit. Daher sollten Urlauber vor ihrer Abreise ihr Zuhause einbruchssicher machen, damit sie nach ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben.

Anwesenheit simulieren

Um das Zuhause gut vor Einbrechern zu schützen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Besonders wichtig ist es, nicht …

[mehr]

Tags: , , ,

6. Juli 2012

Neues Wechselkennzeichen: Ersparnisse in der Kfz-Versicherung

seit dem 1. Juli gelten in Deutschland WechselkennzeichenSeit dem 1. Juli gelten einige neue Gesetze und Regelungen in Deutschland. Für Kraftfahrer ist besonders die neue Richtlinie für Wechselkennzeichen interessant. Dank ihr können zwei Fahrzeuge abwechselnd mit demselben Nummernschild gefahren und somit Kosten bei der Kfz-Versicherung gespart werden.

Das Wechselkennzeichen gilt allerdings nicht für alle Fahrzeugklassen. Laut der …

[mehr]

Tags: , , ,

4. Juli 2012

Welche Versicherung zahlt bei Unwetterschäden?

welche Versicherung zahlt bei UnwetterschädenAm vergangenen Wochenende haben heftige Unwetter in Deutschland Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Und auch für die kommenden Tage wurden schon neue Gewitter mit Hagel, Sturm und Starkregen angekündigt. Welche Versicherung zahlt die Schäden an Häusern, Fahrzeugen und Wohnungsinventar?

Ein Unwetter kann verheerende Folgen haben: Durch Sturm und Orkanböen werden Dächer …

[mehr]

Tags: , , ,

2. Juli 2012

Die Manager-Haftpflichtversicherung für den Mittelstand

Manager-Versicherung auch für den MittelstandDie Manager-Haftpflichtversicherung spielt schon seit geraumer Zeit eine Rolle in großen Unternehmen, die ihre Mitarbeiter vor Klagen schützen wollen. Versicherungsanbieter versuchen nun, ihren Kundenstamm auszuweiten.

Mitglieder eines Aufsichtsrats oder Vorstands müssen oft schwierige Entscheidungen treffen, die nicht selten mit großen finanziellen Risiken verbunden sind. Mitunter kann es in der Folge …

[mehr]

Tags: , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0