Archiv für Februar, 2017 | Monatsarchiv

22. Februar 2017

Studie: Smartes Zuhause minimiert Schadenrisiko

Gebäude-Risikofaktor Waschmaschine: In der Not hilft die GebäudeversicherungRauchmelder, Bewegungsmelder oder Feuchtigkeitsmelder daheim sind wichtige Frühwarnsysteme, um Gefahren von Hab und Gut, aber auch Leib und Leben fernzuhalten. Vor allem wenn sie im Rahmen eines Smart Homes vernetzt sind, können sie sogar die schadenbedingten Kosten verringern – und zwar um die Hälfte. Die Gebäudeversicherer entwickeln derweil Konzepte und …

[mehr]

Tags: , , , , ,

15. Februar 2017

Achtung Glatteis: Gesetzlicher Unfallschutz reicht nicht immer

Glatteis Unfälle vorbeugenAuch wenn vielerorts die Temperaturen wieder ansteigen, beginnt der astronomische Frühling erst am 19. März 2017. Je nach Wetterlage und Region kann es jedoch auch darüber hinaus zu Glatteiswarnungen kommen. Alle Verbraucher, die einen Glatteisunfall absichern möchten, sollten wissen: Der gesetzliche Unfallschutz reicht nicht immer aus.

Nichtselbständige Arbeitnehmer sind regulär …

[mehr]

Tags: , , ,

13. Februar 2017

20 Tipps für eine günstige Kfz-Versicherung

Tipps für eine günstige Versicherung des KfzLaut de.statista.com werden für das Jahr 2017 3,66 Millionen PKW-Neuzulassungen in Deutschland erwartet. Da jede Neuzulassung den Abschluss einer Kfz-Versicherung voraussetzt, haben wir für Autofahrer und Fahranfänger 20 Tipps für eine günstige Versicherung zusammengestellt.

Der Beitrag zur Fahrzeugversicherung errechnet sich grundlegend aus der Einstufung in Schadenfreiheitsklassen, Regional- und Typklassen. Dabei …

[mehr]

Tags: , , ,

8. Februar 2017

Elementarversicherung für viele günstiger und einfacher geworden

Elementargefahren wie Hochwasser bedrohen Gebäude und BrückenGute Nachrichten für zehntausende Immobilienbesitzer: Die Zahl der Gebäude in Deutschland, die als stark von Hochwasser bedroht gelten, hat sich innerhalb eines Jahres um 30 Prozent verringert. Nach einem Update der Hochwasserdatenbank ZÜRS Geo, können sich 58.000 Hauseigentümer nun günstiger gegen Elementarschäden versichern.

Der höchsten Gefahrenklasse 4 wurden 2016 …

[mehr]

Tags: , , ,

3. Februar 2017

Beitrag zur Rechtsschutz von der Steuer absetzen

Die reguläre Frist zur Abgabe der Steuerklärung 2016 endet am 31. Mai 2017. In diesem Zusammenhang kommt immer wieder die Frage auf, ob der Beitrag zur Rechtsschutzversicherung steuerlich abgesetzt werden kann. GELD.de klärt auf.

Private Rechtsschutzversicherungen sind als Sachversicherungen grundsätzlich nicht von der Steuer absetzbar. Da es sich hier nicht …

[mehr]

Tags: , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0