Ratenkredit ohne Zinsen: Wo ist der Haken?

(foto) Ein Grund zum Freuen: Der Ratenkredit ohne ZinsenNiedrige Zinsen gehören mittlerweile im Geldgeschäft einfach dazu. Doch nun können Verbraucher auch einmal richtig davon profitieren. Denn erstmals gibt es einen Ratenkredit für einen Effektivzins von 0,0 Prozent – ein verlockendes Angebot, aber wo ist der Haken?

Seit dem 1. September 2015 bietet das Onlineportal Smava einen Kredit ohne Zinsen an. Damit schreibt das Portal Finanzgeschichte, denn eine Kredit-Vergabe zu diesen Konditionen ist in Deutschland bislang einmalig. Allerdings werden einige Verbraucher bei diesem lukrativen Kredit-Angebot wohl nicht zu Unrecht nach einem Fallstrick fragen, schließlich schaut man einem geschenkten Gaul bekanntermaßen nicht ins Maul – oder doch?

Kredit für 0,0 Prozent: Das ist das Angebot von Smava

Smava ist ein auf Ratenkredite spezialisiertes Unternehmen, das seinen Online-Kunden seit diesem Monat einen Kredit zum absoluten Nulltarif anbietet. Die Kredit-Konditionen sind folgende: Kredit-Summe in Höhe von 1.000 Euro, 36 Monatsraten sowie einem effektiven Jahreszins von 0,0 Prozent. Diesen Kredit bekommt jedoch nur, wer eine Schufa-Bonitätsstufe zwischen A und H erreicht. Die Stufe A entspricht dabei der höchsten Bonität, während H mit der achtbesten Bonität aus Bankensicht einer Ausfallquote von etwa zwei Prozent gleichkommt. Das bedeutet, dass zwei von einhundert Kreditnehmern den Kredit aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zurückzahlen können. Außerdem können Kunden gänzlich frei darüber bestimmen, wofür sie den Kredit verwenden, ein besonderer Verwendungszweck wird folglich nicht vorgegeben. Laut Angaben des Portals wird der Null-Prozent-Kredit noch bis zum 30.11.2015 angeboten.

Kredit über 1.000 Euro – lohnt sich das überhaupt?

Viele werden sich eventuell fragen, was sie denn mit einem Kredit über 1.000 Euro anfangen sollen, das lohnt sich ja kaum. Doch in der Tat verfolgt Smava mit dieser Offerte weniger die Intention, den Verbrauchern langfristig einen hohen Kredit ohne Zinsen zu verschaffen, als vielmehr ihnen die Möglichkeit zu geben, die hohen Dispozinsen zu vermeiden, mit denen Banken ihre Kunden abzocken. Denn dem Smava-Geschäftsführer Alexander Artopé zufolge wird der Dispokredit zumeist am Ende des Jahres beansprucht. So nutzten zahlreiche Verbraucher diesen Kredit, um etwa Weihnachtsgeschenke zu kaufen, den Winterurlaub zu finanzieren oder jährliche Rechnungen zu begleichen, die am Jahresende anfallen. Das Problem daran ist natürlich, dass die Dispokredite mit Wucherzinsen in Höhe von acht Prozent und mehr auf Dauer richtig teuer werden.

Günstiger Kredit: Die Alternative zum Dispo

Mit dem Kredit zum Nulltarif bietet Smava eine echte Alternative zum teuren Dispokredit und schließt zugleich eine Marktlücke, da sich Verbraucher zur Dispo-Vermeidung einen solchen kleinen Kredit wünschten, so Artopé.
Nichtsdestotrotz stellt ein Ratenkredit ausnahmslos immer eine günstigere Option dar als der Dispokredit. So zeigt etwa ein aktueller Ratenkredit-Vergleich, dass bereits Kredit-Angebote für 2,5 Prozent Zinsen auf dem Markt verfügbar sind.

Fazit: Das Kredit-Angebot von Smava hat tatsächlich keinen Haken, es sei denn, man betrachtet die geringe Kredit-Summe als einen solchen. Allerdings zeigt dieses Beispiel auch, wie schnell und einfach sich Verbraucher Geld leihen können. In Anbetracht der steigenden Überschuldung in Deutschland sollte deswegen darauf hingewiesen werden, dass ein Kredit nicht unbedacht aufgenommen werden sollte. Denn wer damit nicht richtig umgehen kann, der gerät schnell in die Schuldenfalle.

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: , , , , , , ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0