Bankenverband: Umschuldung von Ratenkrediten lohnt sich

(Bild) UmschuldungDie Zinsen für Ratenkredite befinden sich auf einem so niedrigen Stand wie lange nicht mehr. Deshalb legt der Bundesband deutscher Banken (BdB) allen Verbrauchern eine kritische Prüfung ihrer bestehenden Verbindlichkeiten nahe. In vielen Fällen sei eine Umschuldung zu attraktiveren Zinssätzen möglich.

Aufgrund der jüngsten Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) auf 0,25 Prozent können sich Geschäftsbanken derzeit so günstig Geld leihen wie noch nie. Davon profitieren Ratenkredite. Laut Stiftung Warentest sei es wahrscheinlich, das die Geldhäuser ihre Vorteile an die Kunden weitergeben, indem sie auch die Zinsen für Ratenkredite senken.

Umschuldung ist einfacher als gedacht

Vor allem Verbraucher, die in einer Hochzinsphase einen Kredit aufgenommen haben, sollten das aktuelle Niedrigzinsumfeld ausnutzen und über die Aufnahme eines neuen, zinsgünstigen Kredits nachdenken. Darauf hatte unlängst der in Berlin beheimatete BdB hingewiesen. Kreditnehmer können durch eine Umschuldung viel Geld sparen. Außerdem sei dieser Schritt weniger bürokratisch und zeitaufwendig, wie man gemeinhin vielleicht annimmt. Im Gegenteil: Einen alten Ratenkredit auf ein neues Darlehen umzuschulden sei relativ simpel, erklärt der Interessenverband für die deutschen Privatbanken. Meistens sind Ratenkredite schließlich bereits nach sechs Monaten kündbar und könnten dann leicht ersetzt werden.

Neues Kündigungsrecht

Für Verträge, die nach dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurden, gilt allerdings eine neue gesetzliche Richtlinie. Solche Darlehen dürfen gemäß EU-Recht inzwischen jederzeit teilweise oder vollständig getilgt werden. Die Kündigungsfrist beträgt maximal einen Monat. Bei älteren Krediten ist hingegen eine Frist von drei Monaten einzuhalten.

Vorteile einer Umschuldung

Die Ablösung einer bestehenden Bankverbindlichkeit durch eine günstiger verzinste bringt grundsätzlich drei Erleichterungen. Zum einen können die monatlichen Belastungen durch den Kredit gesenkt werden, indem die Rate bei gleichbleibender Laufzeit reduziert wird. Andererseits winkt bei einer Verkürzung der Laufzeit bei konstanter Rate eine schnellere Schuldenfreiheit. In einer dritten Variante können Ratenhöhe und Laufzeit so belassen werden wie bisher. Das bringt den Vorteil einer weiteren Kreditauszahlung. Im Übrigen können durch eine Umschuldung auch mehrere Darlehen zusammengefasst werden, wodurch Verbraucher nicht nur einen besseren Überblick über Laufzeit, Zinsbindung und Tilgungsrate erhalten, sondern auch einen geringeren Verwaltungsaufwand bekommen. Bei Fragen zum Umschulden von Krediten und Finanzen hilft www.umschuldungskredit.net. Der unabhängige Umschuldungsberater aus Köln ist eine seriöse Adresse für Fragen und eine persönliche Beratung zum Thema.  Denn mit professioneller Hilfe stehen die Chancen einer erfolgreichen Umschuldung besser.

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: , ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0