Markierte Beiträge ‘Beitragssatz’

27. April 2015

Warum Nahles Rente ernste Folgen haben könnte

(foto) Rente mit 63 - Die Jungen müssen es richtenDie Rente mit 63 sorgte von Anfang für Kontroversen. Doch nun scheint immer deutlicher zu werden, dass Nahles Rentenkonzept enorme Risiken für das Rentensystem in Deutschland bergen könnte. Die Rücklagen schmelzen und düstere Zeiten zeichnen sich ab – insbesondere für die jüngeren Generationen.

Ab diesem Jahr 2015 wird die Rente …

[mehr]

Tags: , , , , ,

23. Dezember 2013

Sozialversicherung: Neue Bemessungsgrenzen 2014

(Bild) BeitragsbemessungsgrenzeDie wichtigste Institution der sozialen Absicherung, die gesetzliche Sozialversicherung, erfährt zum Jahresbeginn 2014 eine Änderung. Die Beitragsbemessungsgrenzen in der Arbeitslosenversicherung, der Krankenversicherung sowie der Pflegeversicherung steigen an.

Vielverdiener stärker belastet

Durch die steigenden Beitragsbemessungsgrenzen werden 2014
vor allem Vielverdiener tendenziell mit höheren Sozialabgaben belastet werden. In der Rentenversicherung sowie der …

[mehr]

Tags: , ,

28. März 2012

Pflegeversicherung: Pflegereform in die Wege geleitet

Hunderter Euronoten in der HandIm Bundeskabinett wurde heute die bereits 2010 vom damaligen Bundesumweltminister angekündigte Pflegeform beschlossen. Damit erhöht sich der Beitragssatz der gesetzlichen Pflegeversicherung um 0,1 Prozentpunkt.

Vor allem Demenzkranke sollen stärker berücksichtigt werden. An Demenz Erkrankte (Pflegestufe 0) sollen nun 120 Euro Pflegegeld erhalten. Für Pflegesachleistungen gibt es 225 Euro. Auch für …

[mehr]

Tags: , ,

12. Dezember 2011

Rente mit 67: Beitragssatz bis 2030 bei 22 Prozent

altes Ehepaar auf einer Bank, RückansichtDer Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung für in 19 Jahren bei 22 Prozent liegen. Ohne die Anhebung des Renteneintrittsalters läge der Wert höher.

Die Bundesregierung steht zu ihrer Entscheidung, das Renteneintrittsalter von derzeit 65 Jahren schrittweise auf 67 Jahre anzuheben. Menschen leben nicht nur länger, sondern sind auch länger gesund …

[mehr]

Tags: , , ,

18. November 2011

Rentenversicherung wird 2012 billiger

Rentensenkung 2012Am Mittwoch hat das Bundeskabinett beschlossen, den Rentenversicherungsbeitrag um 0,3 Prozentpunkte auf 19,6 Prozent zu senken.

Dank der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland ist es möglich, die Menschen mit einem geringeren Rentenbeitragssatz zu entlasten. Für die folgenden Jahre wird sogar in Aussicht gestellt, dass der Beitragssatz noch weiter sinken könnte. …

[mehr]

Tags: , , ,

11. Juli 2011

Bald weniger Beitrag für Rentenversicherung

RentenbeitragssenkungDer Beitragssatz zur sozialen Rentenversicherung könnte im Idealfall bis auf 19,5 Prozent sinken. Dies bedeutet je nach Einkommen eine Minderbelastung von mehr als 100 Euro.

Rentenbeitrag wird sinken

2012 werden die Deutschen weniger in die Rentenversicherung einzahlen müssen. Derzeit zahlen gesetzlich Versicherte 19,9 Prozent ihres Bruttoeinkommens für die soziale Rentenversicherung. …

[mehr]

Tags: , ,

6. April 2011

Warnung vor höherem Pflegeversicherungsbeitrag

Nachdem gesetzlich Versicherte bereits Anfang 2011 eine Beitragserhöhung für die Krankenversicherung und die Arbeitslosenversicherung hinnehmen mussten, erwägt die Bundesregierung nun, auch den Beitragssatz für die Pflegeversicherung anzuheben. Doch eine Abgabenerhöhung wäre unzumutbar, heißt es beim Bund der Steuerzahler (BdSt).

„Die Bundesregierung ist von ihrem Mehr-Netto-Versprechen meilenweit entfernt“, kritisiert Dr. Karl …

[mehr]

Tags: , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0