Markierte Beiträge ‘Finanzpolitik’

26. September 2014

Was steckt hinter dem Wertverfall des Euro?

(foto) Hilft der Rettungsring dem Euro noch?In der letzten Zeit rutschte der Euro-Kurs immer weiter schier ins Bodenlose. Nun ist es soweit: Die Einheitswährung kostet derart wenig wie schon seit beinahe zwei Jahren nicht mehr. EZB-Chef Mario Draghi kann sich dafür wohl getrost auf die Schulter klopfen, sein Zwischenziel ist damit erreicht. Doch viele fragen sich

[mehr]

Tags: , , , , , ,

3. Dezember 2013

Zollpflicht für Zigaretten aus dem Ausland

(Bild) Zigaretten im ZollWie die Stuttgarter Nachrichten berichten, plant Finanzminister Wolfgang Schäuble Maßnahmen zur Eindämmung des Handels mit Zigaretten aus dem Ausland.

Demnach soll die freie Einfuhr der Tabakwaren aus östlichen Nachbarländern stärker limitiert werden. Bislang gilt ein Limit von 800 Zigaretten, bevor Zollgebühren anfallen. Ab Januar 2014 sinkt die Freigrenze auf Zigaretten …

[mehr]

Tags: , , ,

17. September 2012

Inflationsrate stieg im August auf 2,1 Prozent

Inflationsrate stieg im August auf 2,1 Prozent.Wie das Statistische Bundesamt in der vergangenen Woche mitteilte, stieg die Inflationsrate im August wieder auf über zwei Prozent an. Zuletzt wurde dieser Wert im April erreicht. Grund für die steigende Inflationsrate ist die teure Energie.

Im Vergleich zum Vormonat Juli verzeichneten die Verbraucherpreise im August eine Steigerung um 2,1 …

[mehr]

Tags: , , ,

9. Dezember 2011

Leitzins-Senkung und Banken-Stresstest

Lupe auf BanknotenDie Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins auf 1,0 Prozent gesenkt, während die europäischen Banken nach dem letzten Stresstest noch mehr frisches Kapital brauchen.

Nach den Ergebnissen des Bankenstresstests der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) benötigen die deutschen und andere europäische Kreditinstitute mehr Kapital, um in Krisenzeiten gerüstet zu sein. Insgesamt fehlen …

[mehr]

Tags: , , ,

9. Dezember 2011

Kurz gesagt: Gesetz gegen kalte Progression beschlossen

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das Gesetz zum Abbau der kalten Progression beschlossen.

Zum einen wird das Einkommenssteuergesetz  und zum anderen das Finanzausgleichsgesetz geändert. Mit den gesetzlichen Neuerungen soll der kalten Progression entgegengewirkt werden.

So wird der Grundfreibetrag bis 2014 in zwei Schritten um 350 Euro (4,4 Prozent) auf 8.354 …

[mehr]

Tags: , , ,

2. Dezember 2011

Kurz gesagt: Steueränderungen aufgeschoben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schiebt drei Steuer-Änderungen auf.

Für manche Steueränderungen ist die Zeit noch nicht reif, andere werden wohl nie kommen. Drei steuerpolitische Änderungen gibt es erst einmal Reformstau, wie die „Bild“ berichtet. Zum einen betrifft es die Umgestaltung der Unternehmenssteuer. Zu teuer für den Bund sei sie. Die Reform …

[mehr]

Tags: , , ,

28. November 2011

Kurz gesagt: Grüne für höheren Spitzensteuersatz

Die Grünen haben sich auf ihrem Parteitag in Kiel für eine Änderung der Finanzpolitik ausgesprochen. Eines der gesteckten Ziele: die Erhöhung des Spitzensteuersatzes auf 49 Prozent.

Derzeit beträgt der Spitzensteuersatz der Einkommensteuer 42 Prozent. Die Grünen wollen ihn für ein Jahreseinkommen von 80.000 Euro und mehr um sieben Prozentpunkte auf …

[mehr]

Tags: , ,

18. November 2011

Rentenversicherung wird 2012 billiger

Rentensenkung 2012Am Mittwoch hat das Bundeskabinett beschlossen, den Rentenversicherungsbeitrag um 0,3 Prozentpunkte auf 19,6 Prozent zu senken.

Dank der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland ist es möglich, die Menschen mit einem geringeren Rentenbeitragssatz zu entlasten. Für die folgenden Jahre wird sogar in Aussicht gestellt, dass der Beitragssatz noch weiter sinken könnte. …

[mehr]

Tags: , , ,

14. November 2011

CDU-Spitze nun auch für Mindestlohn

Nicht viel übrig ohne MindestlohnIm Vorfeld zum heute beginnenden CDU-Parteitag in Leipzig hat sich die Union für eine Lohnuntergrenze ausgesprochen.

Kein Mindestlohn, sondern Lohnuntergrenze

In der Politik wird derzeit über die Einführung eines generellen Mindestlohns heiß diskutiert. In neun Branchen gibt es bereits den Mindestlohn, darunter in der Abfallwirtschaft, der Pflegebranche, für Dachdecker oder …

[mehr]

Tags: , , ,

8. November 2011

Schwarz-gelbes Konzept zur Steuersenkung

SteuerentlastungSteuerentlastung um 6 Milliarden Euro, ein höherer Beitrag zur Pflegeversicherung und mehr Investition in den Straßenbau – die Koalition hat sich auf ein gemeinsames Konzept zur Steuersenkung durchgerungen.

Die schwarz-gelbe Koalition hat am Sonntagabend ein Maßnahmenpaket zur steuerlichen Entlastung der Bundesbürger geschnürt. Mit dem Konzept sollen vor allem Bürger mit …

[mehr]

Tags: , , ,

7. November 2011

Steuerschätzung 2011: Mehr als gedacht

SteuerschätzungAufgrund des stärkeren Wirtschaftswachstums sei mit mehr Steuereinnahmen in diesem Jahr zu rechnen, als im Mai geschätzt wurde, und zwar 16,2 Milliarden Euro.

2011 werden die Steuereinnahmen vom Arbeitskreis „Steuerschätzung“ auf 571,2 Milliarden Euro prognostiziert. Das entspräche einem Anstieg von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch für die kommenden Jahre …

[mehr]

Tags: , , ,

4. November 2011

Kurz gesagt: EZB senkt überraschend Leitzins auf 1,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank hat gestern die Senkung des Leitzinses beschlossen.

Der neue Chef der europäischen Zentralbank (EZB), der Italiener Mario Drahgi, ist zwar erst seit ein paar Tagen im Amt, aber er fackelt nicht lange und sorgt für die erste Leitzinssenkung seit zwei Jahren. Wurde im April und im Juli …

[mehr]

Tags: , , ,

3. November 2011

Streit um Soli-Senkung

Soli-SenkungSteuersenkung und Steuerentlastung sind in der politischen Diskussion an der Tagesordnung. Nun streiten sich die Politiker um die Senkung des Solidaritätszuschlags und die kalte Progression.

Für eine Senkung des Soli wäre die Zustimmung des Bundesrats nicht notwendig. Also könnte die Regierung dies durchsetzen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist allerdings strikt …

[mehr]

Tags: , ,

27. Oktober 2011

EU-Gipfel: 50 Prozent Schuldenerlass für Griechenland

EU-KrisengipfelGriechenland soll die Hälfte seiner Schulden erlassen werden und der Euro-Rettungsfonds EFSF wird gehebelt. Darauf haben sich die EU-Staatschefs vergangene Nacht geeinigt.

Europas Spitzenpolitiker haben eine lange Nachtschicht hinter sich. Nach stundenlanger Beratung ist man auf dem EU-Krisengipfel zu einer Einigung gekommen. Bundeskanzlerin Angela Merker ist mit den Ergebnissen sehr …

[mehr]

Tags: , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0