Markierte Beiträge ‘Mietpreis’

7. Juni 2016

Mietpreisbremse: Gut gemeint und doch nicht wirkungsvoll

Bild MietpreisbremseSie sollte dafür sorgen, dass die Mieten für Wohnungen in Deutschland nicht unkontrolliert steigen. Doch wie eine neue Studie zeigt, ist die Mietpreisbremse alles andere als wirkungsvoll. Zum Teil verkehrt sie sich sogar ins Gegenteil und sorgt in Folge für eine Erhöhung der Mietspiegel.

Die Mietpreisbremse hatte ein klares Ziel: …

[mehr]

Tags: , , , , , ,

24. Februar 2014

Zunehmender Wohnungsleerstand schadet Provinzstädten

(Bild) Wohnungsleerstand und MietpreiserhöhungDer demografische Wandel in Deutschland ist die eine, die Abwanderung junger Leute aus den ländlichen Regionen die viel verheerendere Tendenz. Die Folge: In den prosperierenden Städten steigt der Mietpreis mit wachsender Wohnungsknappheit während die Provinzstädte immer leerer werden – ein nie mehr enden wollender Teufelskreis?

Junge Menschen zieht es in

[mehr]

Tags: , , ,

27. November 2013

Unrechtmäßige Erhöhung des Mietpreis

(Bild) MieterhöhungIn Deutschlands Metropolen steigen die Mieten weiter rapide an. Vielerorts ist bezahlbarer Wohnraum inzwischen kaum noch auffindbar. Entsprechend groß ist der Unmut, wenn man mit einer Mieterhöhung konfrontiert wird. Doch aufgepasst: Nicht selten sind die Forderungen der Vermieter unzulässig!

Nach Angaben der Stiftung Warentest wird jedes Jahr rund einer Million …

[mehr]

Tags: , , , ,

27. Mai 2013

Rechtsschutz 6: Irrtümer im Mietrecht

Ratgeber MietrechtWenn es zwischen Mieter und Vermieter zu Unstimmigkeiten kommt, kann es entweder schnell teuer werden oder aber es fehlt das Geld, sein eigenes Recht durchzusetzen. Abhilfe schafft eine Rechtsschutzversicherung. Des Weiteren klärt der Geld.de Ratgeber „Rechtsschutz“ in der sechsten Ausgabe über Irrtümer im Mietrecht auf.

Mietpreis

Los geht es womöglich …

[mehr]

Tags: , , , , , , ,

20. Juni 2012

Wohnungsmangel in Großstädten

Bezahlbare Wohnungen könnten bald Mangelware seinDer Deutsche Mieterbund prognostiziert für die nächsten fünf Jahre einen deutlichen Rückgang von Mietwohnungen in Großstädten. Der Wohnungsknappheit werde vor allem Normalverdiener betreffen, denn nur im Luxussektor gibt es derzeit keinen Mangel.

„Bis zum Jahr 2017 werden in Deutschland 825.000 Mietwohnungen – insbesondere in Ballungszentren, Groß und Universitätsstädten – fehlen, …

[mehr]

Tags: , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0