Markierte Beiträge ‘Rettungsfonds’

15. November 2013

Irland und Spanien wieder auf eigenen Beinen

(Bild) WirtschaftskriseSpanien und Irland wollen wieder auf eigenen Beinen stehen. Wie Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem bestätigt, steigen die zuletzt angeschlagenen EU-Mitgliedsstaaten aus dem Rettungsprogrammen aus.

Irlands Regierungschef Enda Kenny hat gestern Mittag verkündet, sein Land habe sich für den Ausstieg entschieden. Anfang 2014 soll Irland somit ohne Notfallkredit an den Finanzmarkt zurückkehren.…

[mehr]

Tags: , , ,

8. Dezember 2012

Einigung zu Bankenaufsicht verzögert sich

Die Einigung zur europäischen Bankenaufsicht verzögert sich.Um die europäischen Banken zu beaufsichtigen und im Ernstfall auch Steuergelder für deren Rettung zu bewilligen, soll es eine zentrale europäische Bankenaufsichtsbehörde geben. Die Entscheidung der EU-Finanzminister über die Super-Behörde ist allerdings erneut verschoben worden.

Erst zu einem späteren Termin im Dezember wollen die Finanzminister der Euro-Staaten wieder zusammenkommen und …

[mehr]

Tags: , , ,

10. Oktober 2012

Euro-Rettungsfonds ESM ist in Kraft getreten

Der permanente Rettungsfonds ESM ist in Kraft getreten.Er soll die Wende in der europäischen Finanzkrise bringen: der Euro-Rettungsfonds ESM, der am Montag im Rahmen des Euro-Gruppen-Treffens in Luxemburg gestartet wurde. Im Kampf um die Währungsrettung gilt der ESM mit einem Stammkapital von 700 Milliarden Euro und einer 500 Milliarden Euro schweren Ausleihkapazität als die bislang stärkste Waffe.

[mehr]

Tags: , , ,

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0