Tagesgeld im Langzeitvergleich: Banken mit hohen Zinsen

(Bild) TagesgeldWer ein attraktives Tagesgeldkonto sucht, wird bei diversen Suchmaschinen schnell fündig oder aber läuft einer Bank in die Arme, die mit ihren im Vergleich deutlich höheren Zinsen auf Kundenfang ist. Oft gibt es die attraktiven Zinsen dann nur für Neukunden und auf eher kurz begrenzte Zeit. Hilfreich ist in solchen Fällen ein Langzeitvergleich zum Tagesgeld, welcher zeigt, wie Banken ihr Tagesgeld über längere Zeiträume gestaltet haben.

Stabiles Tagesgeld bei Cortal Consors und 1822direkt

Angebote zum Tagesgeld, die seit mehreren Jahren erhältlich sind, finden sich rund 70 verschiedene. Legt man bei diesen Beträge bis zu 50.000,- Euro an, so stellt sich das Tagesgeld von 1822direkt als ein sehr konstantes, zuverlässiges Angebot heraus. Bei 1822direkt handelt es sich um eine Direktbank der Frankfurter Sparkasse, die ihren Anlegern innerhalb der letzten fünf Jahre jährlich rund 2,115 Prozent Zinsen bot. In einem kürzeren Zeitraum von drei Jahren liegt hingegen Cortal Consors mit durchschnittlich 2,05 Prozent Zinsen in Führung.

Tagesgeld ohne erweiterte Einlagensicherung

Bei den Banken, die eine beschränkte Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro anboten, liegen die Rabo Direct und die Yapi Kredi Bank Nederlad N.V.  vorne. Bei beiden Banken erhielten Verbraucher im vergangenen Jahr rund 1,63 Prozent Tagesgeldzinsen. Insgesamt wurden in dieser Testkategorie die Angebote von 17 Banken verglichen.

Tagesgeld mit erweiterter Einlagensicherung

Bei einem Gesamtvergleich von rund 60 Finanzinstituten, die eine erweiterte Einlagensicherung anbieten, schnitt die ING-DiBa am besten ab. Diese bot zwischen 2013 und 2014 Tagesgeldzinsen von durchschnittlich 1,55 Prozent für Anlagebeträge von 5.000 bis 50.000 Euro an. Dies zeigt, dass Geldinstitute auch weiterhin überdurchschnittliche Zinsen auf das Tagesgeld geben. Außerdem wird deutlich, dass ein regelmäßiger Vergleich der Angebot zwingend notwendig ist. Im heutigen Tagesgeldvergleich auf Geld.de ist beispielsweise MoneYou mit 1,3 % Zinsen führend.

Das könnte Sie noch interessieren:

Tags: , , ,

Unsere Autoren

Kommentar schreiben

Service Line

  • Wir beraten Sie gerne persönlich
  • 0800 - 589 589 0